Alle Beiträge von Julian

Über Julian

Arbeitet als Softwareentwickler und studiert nebenberuflich Wirtschaftsinformatik an der FOM Essen.

Bachelor of Time – Zeitmanagement im Studium

Bachelor of TimeHeute möchte ich euch das Buch „Bachelor of Time – Zeitmanagement im Studium“ vom Autor Tim Reichel vorstellen.
Tim Reichel ist der Betreiber von studienscheiss.de und arbeitet seit fünf Jahren an der RWTH Aachen als Fachstudienberater. Dort coacht und berät er Studenten und hilft ihnen bei Problemen und Schwierigkeiten.

Das Buch selber weißt auf Amazon bereits eine hohe Anzahl an guten Bewertungen auf.
Die Bewertung liegt aktuell (19.01.2017) bei 4.8 von 5 Sternen bei 191 Kundenrezensionen*.
Es scheint also auf den ersten Blick, dass das Buch schon dem einen oder anderen geholfen hat.
Deswegen schaue ich mir das Buch nun genauer an und sage euch, ob es auch für euch als berufsbegleitende Studenten hilfreich ist.

Im Vorwort wird schon klar, das die Zielgruppe des Buches eigentlich Vollzeitstudenten sind. Es wird davon gesprochen, dass „Studieren ein Fulltime-Job“ ist.
Ja stimmt, Arbeiten und Studieren ist dann halt „Double Full Time“ oder zumindest das 1,5 -fache. Deshalb sollten sich auch berufsbegleitende Studenten mit dem Thema Zeitmanagement beschäftigen.

Den „Bachelor of Time“ sollt ihr nach sechs Semestern des Zeitmanagement-Studiums bekommen. Jedes Semester steht hierbei für ein Buchkapitel.
Am Ende jedes Kapitels erhaltet ihr eine Übersicht und kurze Zusammenfassung des Gelernten sowie Praxistipps, Aufgaben und Lesetipps zum Inhalt.


Buch auf Amazon ansehen


Beginnen wir mit dem Studium!

Das erste Semester trägt den Titel „Ziele Festlegen“
Im ersten Kapitel werden die Bedeutung von Zielen und die Vorteile des Ziele Setzens erläutert. Dazu wird das bekannte SMART-Konzept vorgestellt und an Beispielen verdeutlicht. Als zweites Konzept wird das Minimal- und Maximalprinzip in gleicher Weise wie beim ersten Konzept erklärt. Die Praxistipps nach den Konzepten bieten extra Informationen, wie du am besten deine Ziele formulierst und aufschreibst. Die letzte Seite des Kapitels bildet ein kurzer Überblick mit Zusammenfassung des Inhalts sowie Aufgaben und Lesetipps.

Das zweite Semester behandelt das Thema „Prioritäten setzen“ und wie das wirklich Wichtige angepackt wird.
Tim Reichel stellt die Konzepte Eat that Frog, die ABC-Analyse und die Eisenhower-Methode vor und veranschaulicht diese an Beispielen aus dem Studium.

In den ersten beiden Kapiteln wurden also deine Ziele formuliert und die wichtigsten Ziele herausgefiltert. Nun geht es daran „Pläne zu schmieden“.
Im dritten Semester geht es darum Pläne zu erstellen und zwar: einen Stundenplan, einen Semesterplan, einen Wochenplan und einen Tagesplan.
Die Planung bleibt dabei flexibel und kann angepasst werden. Für eine effiziente Tagesplanung nutzt Reichel die ALPEN-Methode.

Der Titel des vierten Semesters lautet „Endlich anfangen“. Nachdem du die Ziele, Prioritäten und Pläne erarbeitet hast, heißt es also loslegen.
Da das Loslegen oft eine Hürde darstellt und Tim Reichel dies aus seiner Tätigkeit als Fachstudienberater weiß, widmet sich das vierte Kapitel diesem Thema.
Zum Einsatz kommen dafür die First-Brick-Methode und die Rubikon-Methode.

Mittlerweile sind wir im fünften Semester angelangt. Nachdem du angefangen hast deine Ziele zu verfolgen heißt es „Produktiv werden“.
Bist du beschäftigt oder produktiv? Um deine Zeit sinnvoll zu nutzen und nicht zu verschwenden erfährst du in diesem Kapitel mehr über das Pareto-Prinzip, das Parkinson’sche Gesetz sowie das Pomodoro-Konzept.

Im abschließenden sechsten Semester „Gewohnheiten“ sollen feste tägliche Routinen aufgebaut werden. Es reicht nicht die gelernten Methoden ein paar Tage anzuwenden. Du musst sie trainieren und verinnerlichen. Um dies zu schaffen, gilt es die bisherigen Gewohnheiten zu analysieren und auf die neuen Gewohnheiten umzuprogrammieren.

Glückwunsch zum Bachelor of Time !

Zum krönenden Abschluss folgt noch ein siebtes Kapitel als Bonus-Semester „Motiviert bleiben“.
Hier findest du Infos zu deinem Mindset und deiner inneren Einstellung. 30 positive Sätze, so genannte Affirmationen, sollen dich dabei unterstützen und ermutigen.


Bachelor of TimeBachelor of Time: Zeitmanagement im Studium
in 6 Semestern zum Bachelor of Time
Formate: gebundene Ausgabe, E-Book, Hörbuch

Preis: Kindle Edition: 9,99 Euro | gebundene Ausgabe: 19,90 Euro
(Stand: 08.03.2017 – Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand.)

Bei Amazon kaufen


Das Buch „Bachelor of Time“ gibt es gibt es auch in einer Hörbuch* Version bei Audible. Audible könnt ihr 3 Monate kostenlos* Testen.


Fazit: Die vorgestellten Methoden sind nicht neu und schon in vielen Büchern niedergeschrieben. Aber Tim Reichel schafft es Inhalte, die schon oft gehört und gelesen wurden, leicht und verständlich auf das Studium zu beziehen und an Beispielen aus dem Studienalltag zu erläutern. Das Buch ist sehr angenehm zu lesen und erklärt die wichtigsten Konzepte und Methoden kurz und knackig. Auf den übermäßigen Einsatz von Grafiken, Tabellen und Bildern wurde verzichtet, weshalb das Buch ein wenig textlastig wirkt. Dies stört aber beim Lesen der rund 130 Seiten mit Inhalt nicht sonderlich.

Ich würde das Buch weiterempfehlen und werde es sogar verschenken.


Hinweis: Diese Rezension bezieht sich auf die gebundene Ausgabe des Buchs. Mir wurde zur Bewertung ein kostenloses Exemplar zur Verfügung gestellt. Dies hatte aber keinen Einfluss auf meine Rezension.

Die mit einem Sternchen * oder dem Amazon Zeichen markierten Links sind so genannte Affiliate Links. Wenn Du über diesen Link ein Produkt kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Dies ändert aber nichts am Preis für dich.


Bildungsurlaub im berufsbegleitenden Studium

Oft wird die Frage gestellt, ob es möglich ist für seine Seminarbeiten, Bachelor- oder Master Thesis Bildungsurlaub bei seinem Arbeitgeber zu beantragen.

In Bezug auf ein berufsbegleitendes Studium an der FOM ist die Inanspruchnahme von Bildungsurlaub nicht möglich. Dies gilt im Übrigen ebenso für ein Studium an anderen Fachhochschulen oder an einer Universität.

Dies liegt daran, dass das Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW – wie im Übrigen auch alle anderen Landesarbeitnehmerweiterbildungsgesetze – sich nicht auf eine berufliche Ausbildung, sondern ausschließlich auf eine jährlich 5-10-tägige berufliche oder politische Weiterbildung beziehen.

So wurde zum Beispiel vom Landesarbeitsgericht Düsseldorf mit Urteil vom 30.04.1996 (Az: 3 Sa 274/96) festgestellt, dass „dem Arbeitnehmer durch das Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz gerade nicht freigestellt wird, sich etwa aus seiner mehrjährigen Veranstaltung ein beliebiges einwöchiges Zeitsegment als Arbeitnehmerweiterbildungsurlaub mit entsprechender Vergütungspflicht für den Arbeitgeber herauszugreifen.1

Insoweit gelten Fachhochschulen bzw. Hochschulen auch nicht als anerkannte Einrichtungen im Sinne der Bestimmungen der Weiterbildungsgesetze.

Tipp – Bildungsurlaub als Kulanzentscheidung

Es ist aber wohl möglich, das der Arbeitgeber euch Bildungsurlaub aus Kulanz gewährt. In der Regel sind dies 5 Tage. Es können aber auch bis zu 10 Tage werden.
Da euer Arbeitgeber natürlich ein Interesse daran haben sollte, das ihr zügig und ohne zu viel Stress eure Bachelor- oder Master Thesis hinter euch bringt, solltet ihr auf jedenfall euren Arbeitgeber danach fragen.

Aber sofern euer Arbeitgeber euch Bildungsurlaub gewährt, ist dies eine reine Kulanzentscheidung und nicht verpflichtend.

Ihr solltet den Antrag auf jedenfall frühzeitig stellen, in Anlehnung an den richtigen Bildungsurlaubsantrag, mindestens einen Monat bevor der Bildungsurlaub anfangen soll.
Wenn ihr gute Leistungen im Studium und/oder im Betrieb zeigt, sollte dies auch als gutes Argument dafür erwähnt werden.

Wenn vorher duale Studenten im Unternehmen waren, fragt diese, ob sie Bildungsurlaub aus Kulanz bekommen haben. Dies wäre ein Pro Argument wegen der Gleichberechtigung.
Auch kann vor Beginn des Studiums vertraglich ein Anspruch festgehalten werden, so dass ihr bei späterer Beantragung euch überhaupt keine Sorgen machen müsst.

IOM Seminare

Das IOM Institut für Oekonomie und Management ist Teil des Bildungsverbundes BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW), dem auch die FOM Hochschule angehört.
Für die angebotenen studienbegleitenden Seminare am IOM Institut, kann Bildungsurlaub nach dem Weiterbildungsgesetz beantragt werden. Denn das IOM Institut für Oekonomie & Management ist nach dem Arbeitnehmerweiterbildungs-Gesetz anerkannt. Daher ist es grundsätzlich möglich für Seminare des IOM Bildungsurlaub zu beantragen.
Dennoch ist die Gewährung immer mit dem Arbeitgeber abzustimmen, da es letztendlich auch eine Kulanzentscheidung des Arbeitgebers ist, ob Bildungsurlaub gewährt wird.




allgemeine Regelung der Bundesländer zum Bildungsurlaub

Webseiten der zum jeweiligen Bundesland zuständigen Behörden:

In Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und Thüringen gibt es keine gesetzlichen Regelungen zum Bildungsurlaub.


Quellen:

1 PDF: Veröffentlichung LAG Düsseldorf 3 Sa 274/96 (ArbG Essen 3 Ca 2776/95)


Die besten Apps für dein Studium

Studieren neben dem Beruf oder der Ausbildung ist oft stressig und aufwendig.
Als Student muss viel organisiert und notiert werden. Dies alles manuell mit Papier und Stift in einem Notizblock, Terminkalender oder Karteikarten zu machen, wird auf langer Sicht unübersichtlich und anstrengend.
Smartphone und Tablets vereinfachen das Studentenleben ungemein. Viele mitgelieferte Apps sind schon eine große Hilfe. Die folgenden Apps sollen dir dabei helfen dein Studium effektiver zu Organisieren und dein Tagesablauf optimal zu gestalten.

Online Campus App

Dies ist wohl die wichtigste App für den Studenten an der FOM. In der Online Campus App könnt ihr eure Prüfungsergebnisse einsehen und euch zu Prüfungen an- und abmelden.
Vorlesungsskripte und andere Unterlagen können runtergeladen werden. Übersichten über eure Kurse, Vorlesungen und Raumhinweise sind ebenfalls enthalten. Die Nachrichtenfunktion der Webversion ist auch enthalen, um euren Kommilitonen über die App Nachrichten zu schicken.


(Bilder: Screenshots)

appstoregoogle-play-badge

Apps zur Organisation

Wunderlist

Wunderlist ist die To-Do-Listen App – egal ob Einkaufszettel, Urlaubsplanung, Rezepte oder Bücherlisten für die Uni.

Die wichtigsten Wunderlist Funktionen:

  • Erstelle alle Listen die du brauchst und bearbeite sie auf dem Smartphone, Tablet und Computer
  • Teile deine Listen mit Kollegen, Freunden und der Familie und arbeite zusammen an den Aufgaben
  • Führe Unterhaltungen und kommentiere in deinen Aufgaben
  • Nutze Dateianhänge wie Fotos, PDFs, Präsentationen und mehr
  • Teile deine Arbeit und weise Aufgaben anderen zu
  • Setze Erinnerungen und sei sicher, dass du nie eine wichtige Deadline (oder ein Geburtstagsgeschenk) vergisst
  • Organisiere deine Projekte für Zuhause, Arbeit und alles dazwischen mit Listenordnern

Neben der App gibt es auch Versionen für den Desktop und fürs Web. Änderungen werden mit den anderen Geräten synchronisiert. Dadurch kannst du vom Smartphone, Tablet oder Computer auf deine Listen und Projekte bei Wunderlist zugreifen.

appstoregoogle-play-badge Kostenlos (Pro Version verfügbar)




Evernote

Evernote ist dein virtueller Notizblock für unterwegs. Mit der App lassen sich Aufgabenlisten für Projekte erstellen, Erinnerungen erfassen oder Skizzen abfotografieren und Speichern. Diese kannst du mit anderen Teilen und darüber diskutieren. Und das beste daran, alles ohne Papierkram.

Die Wichtigsten Evernote Funktionen:

  • Schreibe Notizen, Checklisten und Recherchen
  • Organisiere Artikel aus dem Internet, Dokumente und Fotos
  • Diskutiere deine Arbeit mit Anderen, direkt in der App

In der kostenlosen Basisversion könnt ihr bis zu 60 MB neue Uploads pro Monat erstellen.
Darüber hinaus gibt es die Version Plus für 19,99€ und die Premium für 39,99 € mit erweiterten Funktionen sowie eine Business Variante für 12 € pro Nutzer / Monat.
Überblick der Versionen

appstoregoogle-play-badge Kostenlos (Pro Version verfügbar)

CamScanner

Mit CamScanner lassen sich Papierdokumente wie Quittungen, Notizen, Rechnungen, Whiteboard-Diskussionen oder Visitenkarten mobil einscannen. Durch die Bechlagwortung der Dokumente findet ihre eure Unterlagen schnell wieder. Außerdem könnt ihr eigene Notizen einfügen. Die App verfügt über OCR-Funktionen, so dass ihr Texte aus eingescannten Dokumenten extrahieren könnt. Dateien lassen sich für andere freigeben und mit Freunden teilen.
Ihr habt von überall Zugriff auf eure Unterlagen, da diese in der Cloud für euch gespeichert werden.

appstoregoogle-play-badge Kostenlos mit Werbung (Pro Version verfügbar)

Dropbox

Schon wieder den USB-Stick vergessen für die Vorlesung? Dropbox verschafft Abhilfe.Ihr bekommt 2GB kostenlosen Cloudspeicher auf den Ihr über eurer Smartphone, Tablet oder Computer zugreifen könnt. Zusätzlich könnt ihr Dateien freigeben und so Freunden oder anderen zugänglich machen. Kleiner Tipp: Für mehr Speicher könnt ihr übrigens Freunde zu Dropbox einladen (pro Freund 500MB extra für dich).

Falls du mir 500MB spenden möchtest, melde dich über folgenden Link an Dropbox Webseite. Danke!

appstoregoogle-play-badge Kostenlos (Pro Version verfügbar)

Nachschlagewerke

Dict.cc

dict.cc Wortsuche
(Bild: Screenshot)

Wer schon einmal nach Übersetzungen für Wörter gegoogelt hat, wird wahrscheinlich auch über die Seite dict.cc gestolpert sein. Das Online Wörterbuch gibt es auch im App Format. Anstatt eine dickes Wörterbuch mit in die Uni zu schleppen, kann einfach per App nach dem Wort gesucht werden. Das gesuchte Wort kann auch per Sprachausgabe wiedergegeben werden.
Dazu kannst du entweder einem kleinen oder großen Wortschatz des Wörterbuchs auf dein Smartphone laden, womit die App auch offline prima funktioniert. Für den Wortschatz Deutsch–Englisch z.B. liegt der kleine Wortschatz bei ca. 15 MB mit rund 91.000 Einträgen und der große bei ca. 250 MB mit über 1 Million Einträgen. Das Wörterbuch beinhaltet momentan 51 Sprachpaare die bidirektional funktionieren (Beispiel: Deutsch-Englisch ist gleichzeitig auch Englisch-Deutsch).
Die App ist kostenlos (mit Werbung) und kann auf eine Pro Version für 0,99€ im Jahr erweitert werden (keine Werbung, Vokabeltrainer, eigene Vokabelliste, Zuletzt gesucht, usw.).

appstoregoogle-play-badge Kostenlos mit Werbung (Pro Version verfügbar)




Leo Wörterbuch

Auch vom Leo Wörterbuch gibt es eine App Version. Zurzeit befinden sich im Wortschatz Deutsch-Englisch ca. 793.000 Wörter, was ein bisschen weniger ist als indem der App von dict.cc. Die App hat außerdem folgende Funktionen: Vokabeltrainer, Verbtabellen, Grammatik, Aussprache und Begriffserklärungen bzw. Definitionen. Desweiteren ist ein Zugang zum Leo Online Forum integriert. Die App gibt es kostenlos mit Werbung oder für 7,50€ im Jahr werbefrei.
appstoregoogle-play-badgeGerman_get-it-from-MS_InvariantCulture_Default  Kostenlos mit Werbung (Pro Version verfügbar)

WiWi

Die App WiWi beinhaltet eine umfangreiche Formelsammlung für Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge. So lassen sich schnell fehlende Informationen Zuhause oder während der Vorlesung naschschlagen. Außerdem enthält sie Infos zu Jobangeboten, Karrieremessen, Webinaren und online Workshops.
appstoregoogle-play-badge Kostenlos

Studentenleben

Flattastic

Flatastic ist eine App zur Organisation des WG-Lebens, aber auch für Familien hilfreich. Mit Hilfe der Einkaufsliste siehst du immer was im Haushalt benötigt wird und kannst direkt Einkäufe für andere mit erledigen (oder sie für dich).
Der Putzplan unterstützt euch bei der alltäglichen Haushaltsorganisation. Kein Streit mehr, wer wann was zu machen und wer wie viel geleistet hat. Durch ein Punktesystem lässt sich Überblicken wer wie viel gemacht hat. Mit den Erinnerungen wird selbst das Blumengießen nicht mehr vergessen.
Mit dem integrierten Haushaltsbuch behaltet ihr eure Ausgaben im Blick und jeder weiß am Ende des Monats wo das Geld geblieben ist und wer wem wie viel schuldet.

appstoregoogle-play-badge Kostenlos

Doodle

Mit Hilfe der Doodle App bringt ihr Ordnung in den Terminfindungschaos.
Die Doodle App vereinfacht die Terminfindung für Gruppen. Jeder trägt sich mit seinem Namen ein und klickt die Daten an an denen er Zeit hat. Über eine Übersicht könnt ihr sehen wann die anderen Zeit haben und den Termin auswählen, an dem die meisten können. Die App lässt sich mit iCloud, Outlook oder dem Google-Kalender verbinden, so lassen sich Termine mit Anderen bequem abstimmen.
Zu dem gibt es noch eine Gruppenchatfunktion, damit ihr euch untereinander austauschen könnt.

appstoregoogle-play-badge Kostenlos

Deine Lieblingsapp fehlt?

Falls du noch Apps kennen solltest die hier unbedingt erwähnt werden sollten, schreib einen Kommentar oder eine Email.

Buchempfehlung – Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht für Bachelor, Master und Dissertation

wissenschaftlich schreiben

Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht für Bachelor, Master und Dissertation
Die ultimative Arbeitshilfe für erfolgreiches und besseres Schreiben in Studium und Wissenschaft Wie gelingt es, ein wissenschaftliches Werk auf die erforderlichen Qualitätskriterien auszurichten und gleichzeitig leserfreundlich zu schreiben? Prägnant, anschaulich und mit vielen Beispielen zu Inhalt und Stil erklärt dieses Lehrbuch, wie man erfolgreich und verständlich schreibt: Warum benötigt eine wissenschaftliche Arbeit ein präzise formuliertes Thema? Eine Forschungsfrage? Definitionen und Hypothesen? Einen Theorieteil? Welche Literatur ist zu bevorzugen? Wie bewertet man deren Qualität? Wie soll die Arbeit gegliedert werden? Wie argumentiert man wissenschaftlich? Wie wird man rechtzeitig fertig? Wie meistert man Schreibkrisen ? Wie entwickelt man einen Schreibstil, der beim Lesen Spaß macht?


Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht für Bachelor, Master und Dissertation*
Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht für Bachelor, Master und Dissertation
Preis: € 11,99
(23 Bewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2017 um 21:45 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.


Buchempfehlung – Bestnote: Lernerfolg verdoppeln, Prüfungsangst halbieren

Bestnote

Bestnote: Lernerfolg verdoppeln, Prüfungsangst halbieren
Dies ist endlich die ultimative Gebrauchsanleitung für dein Gehirn! Lerncoach Martin Krengel präsentiert ein krisensicheres 10-Schritt-Lernsystem, das dich zuverlässig zur perfekten Prüfung navigiert. Er räumt mit typischen Lernmythen auf und vermittelt zeitgemäße Lerntricks, ergänzt mit erprobten Methoden für zuverlässige Konzentration.

Lerne, die richtigen Schwerpunkte zu setzen, Lernstoff schneller zu erfassen und fest zu verankern. Lerncoach Martin Krengel zeigt, worauf es wirklich ankommt. Hier findet jeder seinen persönlichen Last-Minute-Trick und eine Extraportion Motivation. Kurz: ein unentbehrlicher Arschretter, der in keinem Bücherregal fehlen sollte. Für alle Ehrgeizigen und Chaoten, für Studenten, Schüler und Leute, die sich beruflich weiterbilden. Mit diesen leicht anwendbaren Konzepten meisterst du jede Prüfung! Garantiert.


Bestnote: Lernerfolg verdoppeln, Prüfungsangst halbieren*
Bestnote: Lernerfolg verdoppeln, Prüfungsangst halbieren
Preis: € 15,95 Prime
(150 Bewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2017 um 21:45 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.


Real Time Bidding (RTB) zur Performancesteigerung im Re-Targeting





Bedingt durch viele Anbieter und Onlineshops und deren steigenden Tendenz ist im Internet ein klarer Käufermarkt entstanden. Dadurch besteht nur eine geringe Wahrscheinlichkeit des Wiederbesuchs, wenn ein Kunde auf der Angebotsseite oder dem Shop nichts gekauft hat.

Die Wahrscheinlichkeit des Wiederbesuchs wird durch das so genannte Re-Targeting erhöht, dabei handelt es sich um Werbung von Produkten des besuchten Shops die auf anderen Seiten angezeigt werden, die der Kunde im weiteren Verlauf besucht.

Real Time Bidding optimiert diese Methode des Online Marketings und ist in den USA bereits fester Bestandteil des Onlinewerbemarktes.

1. Definition Real Time Bidding

Real Time Bidding bezeichnet die automatische Versteigerung von Werbeflächen in Echtzeit pro AdImpression (Werbeeinblendung). Aktuelle Technologien können durch Targeting Maßnahmen erkennen wann ein Kunde eine Website bzw. einen Online Shop besucht. Dabei werden Daten in Cookies und Nutzerprofilen auf Servern gespeichert. Durch das Retargeting wird der Nutzer durch die Daten im Cookie oder seinen Nutzerprofil auf den anderen Seiten die er besucht identifiziert.

Über die gespeicherten Daten kann ermittelt werden an welchen Produkten der Kunde interessiert ist bzw. war. Es wird dem Advertiser ermöglicht dem Kunden zielspezifische Werbung einblenden zu lassen. Die Buchung der Werbefläche erfolgt über Bidding-Technologien von Werbenetzwerken wie z.B. Google Adsense. Das Bietverfahren läuft dabei automatisch über Adserver zwischen verschiedenen Werbetreibenden innerhalb von Millisekunden ab. Die Höchstgebote werden vorher von den werbenden Unternehmen festgelegt. Die Höhe der Preise richten sich nach Angebot und Nachfrage von Fläche sowie dem Userprofil. Da sich durch das Profil analysieren lässt wie relevant das Produkt für den Kunden ist.

2. Chancen von Real Time Bidding

Diese Methode bietet einige Vorteile für das Unternehmensmarketing.

Zum einen werden die Streuverluste der eingeblendeten Anzeigen minimiert, da durch die Datenanalyse eine zielgenauere Werbung geschaltet werden kann. Zum anderen werden Zielgruppen besser durch die vorhandenen Nutzerprofile erreicht. Dies führ zu geringeren Kosten und einem besseren Preis-Leistungsverhältnis.

Auch das so genannte Cherry Picking ist vorteilhaft, dabei werden Anzeigen nur für User angezeigt die hochrelevant sind.

Desweiteren erfolgt eine Absicherung gegenüber der Konkurrenz deren Werbung nicht angezeigt wird, wenn die eigene Firma die Werbefläche erfolgreich ersteigert hat.

Für den Advertiser ist dies Verfahren vorteilhaft, da er immer den höchstmöglichen Preis für seine Werbefläche bekommt, die die Werbetreibenden bereit sind zu zahlen. Durch das Bieten können daher auch höhere Erlöse für eine Werbefläche erreicht werden.

Erste Untersuchungen zeigen das die Werbeanzeigen über RTB 30 bis 40% mehr Leistung bei gleichem Budget haben.

3. Risiken von Real Time Bidding

Für das Real Time Bidding werden technische Voraussetzungen benötigt die Kosten verursachen. Außerdem ist in Deutschland der Kontakt zwischen Publisher und Advertiser meist nur über Agenturen möglich die aus Budgetinteressen das Real Time Bidding verhindern, da sie dort nicht am Gewinn partizipieren können.

Die preisliche Variabilität kann vorteilhaft aber auch nachteilig sein, da es zum Teil günstiger aber auch teurer sein kann die Werbeanzeigen über das Real Time Bidding zu platzieren.




4. Zusammenfassung

Die Methode des Real Time Bidding ist eine neue effiziente Marketingstrategie zur Unterstützung des Retargetings und führt bewiesener maßen zur Performancesteigerung. Der Markt in Deutschland wächst noch und wird zunehmend bedeutender.

Wenn die technischen Voraussetzungen der Werbetreibenden stimmen soll laut Prognose der International Data Corporation ein Wachstum von 100% jährlich in dem Bereich möglich sein.

 

Dieser Beitrag dient zur Orientierung und sollte nicht 1:1 für die Prüfungsleistung übernommen werden !

5. Weitere Infos

YouTube-Video das Real Time Bidding kurz und knapp erklärt (englisch)

Infografik über das Real Time Bidding (englisch)

 

 
Everything-you-need-to-know-about-Real-Time-Bidding

(Grafik: WhoIsHostingThis)

Was ist der Unterschied zwischen einem Produktnamen und einer Marke?

Wer den Unterschied zwischen einer Marke und einem Produktnamen erkennen will, muss sich dazu die Definitionen der Begriffe anschauen.

Ökonomisch gesehen, entsteht eine Marke dadurch, dass eine größere Anzahl von Menschen ein Produkt kennt und diesem eine hohe Wertschätzung entgegenbringt.¹

Laut rechtlicher Defintion nach dem deutschen Markengesetz, ist eine Marke ein Kennzeichen, das dessen legitimen Verwender (Inhaber oder Lizenznehmer) erlaubt, seine Ware oder Dienstleistung im Sinne eines Exklusivrechts von der bzw. denen der Wettbewerber abzuheben.

Dabei kann die Marke nach §3 MarkenG verschiedenste Ausprägungen haben, wie Buchstaben, Eigenname, ein Phantasiewort, ein Akronym, ein Bild oder eine Zahl, ein Hörzeichen, eine dreidimensionale Gestalt einschließlich der Form einer Ware oder ihrer Verpackung, eine Farbe bzw. Farbzusammenstellung oder eine Kombination von allem.²

Der Schutz der Marke ist für 10 Jahre gewährleistet mit Verlängerungsmöglichkeit.

Ein Produktname dagegen dient nur zur Identifikation und Abgrenzung eines Produktes, ohne das es sich dabei um eine Marke handelt, die rechtlich geschützt ist oder die ökonomischen Bedingungen erfüllt (z.B. Kochschinken von XYZ).

Ergo ist auch eine Marke ein Produktname, der aber rechtlich geschützt ist.

 


 

Dies war eine Klausuraufgabe in Beschaffung, Fertigung & Marketing


 

¹Berekoven, Ludwig. „Von der Markierung zur Marke.“ Marke und Markenartikel als Instrumente des Wettbewerbs, München (1992)

²Markengesetz § 3 Abs.1.

ECR – Efficient Consumer Response

Definition

ECR (Efficient Consumer Response) ist ein Managementansatz im Rahmen des strategischen Managements von Handels- und Industrieunternehmen. Das Konzept wurde in den USA entwickelt und kam erstmals Anfang der neunziger Jahre bei bedeutenden Unternehmen zum Einsatz. Der Einsatz von ECR führte bei diesen Unternehmen zur erheblichen Kostensenkung in der Wertschöpfungskette und zu einem gesteigerten Umsatz, da die Kundenbedürfnisse besser befriedigt wurden.

Durch die Kooperation zwischen Handel und Lieferanten soll die Wertschöpfungskette effizienter gestaltet und auf die Befriedigung der Konsumentenbedürfnisse ausgerichtet werden. Dadurch soll Umsatzpotenzial erschlossen werden, welches durch eine isolierte Betrachtung nicht vorhanden wäre.

Die Hauptbereiche des ECR sind das Supply Chain Management (Logistik) sowie das Category Management (Produktgruppen).

Chancen

Durch ECR werden Prognosen genauer und einfacher, dies führt zu Lieferzeitverkürzung sowie einer höheren Sicherheit bei der Versorgung.
Transport- und Verpackungskosten werden reduziert, da die Waren effizienter zusammengestellt werden können. Hiermit werden auch die Fehlerfolgekosten gesenkt, da die Rate der falschen Lieferungen sinkt.

Durch den verbesserten Informationsfluss innerhalb der Logistikkette werden die Auswirkungen des Peitscheneffekts reduziert. Außerdem können verkaufsfördernde Maßnahmen besser geplant werden.

Die Zufriedenheit der Kunden wird gesteigert, da auch für die Konsumenten Vorteile durch höhere Verfügbarkeit der Produkte, ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und Frische der Waren entstehen.

Risiken

Als ein Risiko werden die hohen notwendigen Investitionen in IT-Systeme angesehen sowie die Offenlegung von, zum Teil vorher geheimen, Unternehmensdaten mit dem Risiko des Datenmissbrauchs seitens des Kooperationspartners.

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mittels ECR ist eine Qualifikation des Personals notwendig. So muss das Personal auch die Synergieeffekte der Teamarbeit anerkennen und unterstützen als auch eine Kooperationsbereitschaft vorhanden sein. Es besteht außerdem ein schwer aufzulösendes Konfliktpotenzial zwischen Industrie und Handel.