Schlagwort-Archive: Studentenleben

Bildungsurlaub im berufsbegleitenden Studium

Oft wird die Frage gestellt, ob es möglich ist für seine Seminarbeiten, Bachelor- oder Master Thesis Bildungsurlaub bei seinem Arbeitgeber zu beantragen.

In Bezug auf ein berufsbegleitendes Studium an der FOM ist die Inanspruchnahme von Bildungsurlaub nicht möglich. Dies gilt im Übrigen ebenso für ein Studium an anderen Fachhochschulen oder an einer Universität.

Dies liegt daran, dass das Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW – wie im Übrigen auch alle anderen Landesarbeitnehmerweiterbildungsgesetze – sich nicht auf eine berufliche Ausbildung, sondern ausschließlich auf eine jährlich 5-10-tägige berufliche oder politische Weiterbildung beziehen.

So wurde zum Beispiel vom Landesarbeitsgericht Düsseldorf mit Urteil vom 30.04.1996 (Az: 3 Sa 274/96) festgestellt, dass „dem Arbeitnehmer durch das Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz gerade nicht freigestellt wird, sich etwa aus seiner mehrjährigen Veranstaltung ein beliebiges einwöchiges Zeitsegment als Arbeitnehmerweiterbildungsurlaub mit entsprechender Vergütungspflicht für den Arbeitgeber herauszugreifen.1

Insoweit gelten Fachhochschulen bzw. Hochschulen auch nicht als anerkannte Einrichtungen im Sinne der Bestimmungen der Weiterbildungsgesetze.

Tipp – Bildungsurlaub als Kulanzentscheidung

Es ist aber wohl möglich, das der Arbeitgeber euch Bildungsurlaub aus Kulanz gewährt. In der Regel sind dies 5 Tage. Es können aber auch bis zu 10 Tage werden.
Da euer Arbeitgeber natürlich ein Interesse daran haben sollte, das ihr zügig und ohne zu viel Stress eure Bachelor- oder Master Thesis hinter euch bringt, solltet ihr auf jedenfall euren Arbeitgeber danach fragen.

Aber sofern euer Arbeitgeber euch Bildungsurlaub gewährt, ist dies eine reine Kulanzentscheidung und nicht verpflichtend.

Ihr solltet den Antrag auf jedenfall frühzeitig stellen, in Anlehnung an den richtigen Bildungsurlaubsantrag, mindestens einen Monat bevor der Bildungsurlaub anfangen soll.
Wenn ihr gute Leistungen im Studium und/oder im Betrieb zeigt, sollte dies auch als gutes Argument dafür erwähnt werden.

Wenn vorher duale Studenten im Unternehmen waren, fragt diese, ob sie Bildungsurlaub aus Kulanz bekommen haben. Dies wäre ein Pro Argument wegen der Gleichberechtigung.
Auch kann vor Beginn des Studiums vertraglich ein Anspruch festgehalten werden, so dass ihr bei späterer Beantragung euch überhaupt keine Sorgen machen müsst.

IOM Seminare

Das IOM Institut für Oekonomie und Management ist Teil des Bildungsverbundes BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW), dem auch die FOM Hochschule angehört.
Für die angebotenen studienbegleitenden Seminare am IOM Institut, kann Bildungsurlaub nach dem Weiterbildungsgesetz beantragt werden. Denn das IOM Institut für Oekonomie & Management ist nach dem Arbeitnehmerweiterbildungs-Gesetz anerkannt. Daher ist es grundsätzlich möglich für Seminare des IOM Bildungsurlaub zu beantragen.
Dennoch ist die Gewährung immer mit dem Arbeitgeber abzustimmen, da es letztendlich auch eine Kulanzentscheidung des Arbeitgebers ist, ob Bildungsurlaub gewährt wird.




allgemeine Regelung der Bundesländer zum Bildungsurlaub

Webseiten der zum jeweiligen Bundesland zuständigen Behörden:

In Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und Thüringen gibt es keine gesetzlichen Regelungen zum Bildungsurlaub.


Quellen:

1 PDF: Veröffentlichung LAG Düsseldorf 3 Sa 274/96 (ArbG Essen 3 Ca 2776/95)


Die besten Apps für dein Studium

Studieren neben dem Beruf oder der Ausbildung ist oft stressig und aufwendig.
Als Student muss viel organisiert und notiert werden. Dies alles manuell mit Papier und Stift in einem Notizblock, Terminkalender oder Karteikarten zu machen, wird auf langer Sicht unübersichtlich und anstrengend.
Smartphone und Tablets vereinfachen das Studentenleben ungemein. Viele mitgelieferte Apps sind schon eine große Hilfe. Die folgenden Apps sollen dir dabei helfen dein Studium effektiver zu Organisieren und dein Tagesablauf optimal zu gestalten.

Online Campus App

Dies ist wohl die wichtigste App für den Studenten an der FOM. In der Online Campus App könnt ihr eure Prüfungsergebnisse einsehen und euch zu Prüfungen an- und abmelden.
Vorlesungsskripte und andere Unterlagen können runtergeladen werden. Übersichten über eure Kurse, Vorlesungen und Raumhinweise sind ebenfalls enthalten. Die Nachrichtenfunktion der Webversion ist auch enthalen, um euren Kommilitonen über die App Nachrichten zu schicken.


(Bilder: Screenshots)

appstoregoogle-play-badge

Apps zur Organisation

Wunderlist

Wunderlist ist die To-Do-Listen App – egal ob Einkaufszettel, Urlaubsplanung, Rezepte oder Bücherlisten für die Uni.

Die wichtigsten Wunderlist Funktionen:

  • Erstelle alle Listen die du brauchst und bearbeite sie auf dem Smartphone, Tablet und Computer
  • Teile deine Listen mit Kollegen, Freunden und der Familie und arbeite zusammen an den Aufgaben
  • Führe Unterhaltungen und kommentiere in deinen Aufgaben
  • Nutze Dateianhänge wie Fotos, PDFs, Präsentationen und mehr
  • Teile deine Arbeit und weise Aufgaben anderen zu
  • Setze Erinnerungen und sei sicher, dass du nie eine wichtige Deadline (oder ein Geburtstagsgeschenk) vergisst
  • Organisiere deine Projekte für Zuhause, Arbeit und alles dazwischen mit Listenordnern

Neben der App gibt es auch Versionen für den Desktop und fürs Web. Änderungen werden mit den anderen Geräten synchronisiert. Dadurch kannst du vom Smartphone, Tablet oder Computer auf deine Listen und Projekte bei Wunderlist zugreifen.

appstoregoogle-play-badge Kostenlos (Pro Version verfügbar)




Evernote

Evernote ist dein virtueller Notizblock für unterwegs. Mit der App lassen sich Aufgabenlisten für Projekte erstellen, Erinnerungen erfassen oder Skizzen abfotografieren und Speichern. Diese kannst du mit anderen Teilen und darüber diskutieren. Und das beste daran, alles ohne Papierkram.

Die Wichtigsten Evernote Funktionen:

  • Schreibe Notizen, Checklisten und Recherchen
  • Organisiere Artikel aus dem Internet, Dokumente und Fotos
  • Diskutiere deine Arbeit mit Anderen, direkt in der App

In der kostenlosen Basisversion könnt ihr bis zu 60 MB neue Uploads pro Monat erstellen.
Darüber hinaus gibt es die Version Plus für 19,99€ und die Premium für 39,99 € mit erweiterten Funktionen sowie eine Business Variante für 12 € pro Nutzer / Monat.
Überblick der Versionen

appstoregoogle-play-badge Kostenlos (Pro Version verfügbar)

CamScanner

Mit CamScanner lassen sich Papierdokumente wie Quittungen, Notizen, Rechnungen, Whiteboard-Diskussionen oder Visitenkarten mobil einscannen. Durch die Bechlagwortung der Dokumente findet ihre eure Unterlagen schnell wieder. Außerdem könnt ihr eigene Notizen einfügen. Die App verfügt über OCR-Funktionen, so dass ihr Texte aus eingescannten Dokumenten extrahieren könnt. Dateien lassen sich für andere freigeben und mit Freunden teilen.
Ihr habt von überall Zugriff auf eure Unterlagen, da diese in der Cloud für euch gespeichert werden.

appstoregoogle-play-badge Kostenlos mit Werbung (Pro Version verfügbar)

Dropbox

Schon wieder den USB-Stick vergessen für die Vorlesung? Dropbox verschafft Abhilfe.Ihr bekommt 2GB kostenlosen Cloudspeicher auf den Ihr über eurer Smartphone, Tablet oder Computer zugreifen könnt. Zusätzlich könnt ihr Dateien freigeben und so Freunden oder anderen zugänglich machen. Kleiner Tipp: Für mehr Speicher könnt ihr übrigens Freunde zu Dropbox einladen (pro Freund 500MB extra für dich).

Falls du mir 500MB spenden möchtest, melde dich über folgenden Link an Dropbox Webseite. Danke!

appstoregoogle-play-badge Kostenlos (Pro Version verfügbar)

Nachschlagewerke

Dict.cc

dict.cc Wortsuche
(Bild: Screenshot)

Wer schon einmal nach Übersetzungen für Wörter gegoogelt hat, wird wahrscheinlich auch über die Seite dict.cc gestolpert sein. Das Online Wörterbuch gibt es auch im App Format. Anstatt eine dickes Wörterbuch mit in die Uni zu schleppen, kann einfach per App nach dem Wort gesucht werden. Das gesuchte Wort kann auch per Sprachausgabe wiedergegeben werden.
Dazu kannst du entweder einem kleinen oder großen Wortschatz des Wörterbuchs auf dein Smartphone laden, womit die App auch offline prima funktioniert. Für den Wortschatz Deutsch–Englisch z.B. liegt der kleine Wortschatz bei ca. 15 MB mit rund 91.000 Einträgen und der große bei ca. 250 MB mit über 1 Million Einträgen. Das Wörterbuch beinhaltet momentan 51 Sprachpaare die bidirektional funktionieren (Beispiel: Deutsch-Englisch ist gleichzeitig auch Englisch-Deutsch).
Die App ist kostenlos (mit Werbung) und kann auf eine Pro Version für 0,99€ im Jahr erweitert werden (keine Werbung, Vokabeltrainer, eigene Vokabelliste, Zuletzt gesucht, usw.).

appstoregoogle-play-badge Kostenlos mit Werbung (Pro Version verfügbar)




Leo Wörterbuch

Auch vom Leo Wörterbuch gibt es eine App Version. Zurzeit befinden sich im Wortschatz Deutsch-Englisch ca. 793.000 Wörter, was ein bisschen weniger ist als indem der App von dict.cc. Die App hat außerdem folgende Funktionen: Vokabeltrainer, Verbtabellen, Grammatik, Aussprache und Begriffserklärungen bzw. Definitionen. Desweiteren ist ein Zugang zum Leo Online Forum integriert. Die App gibt es kostenlos mit Werbung oder für 7,50€ im Jahr werbefrei.
appstoregoogle-play-badgeGerman_get-it-from-MS_InvariantCulture_Default  Kostenlos mit Werbung (Pro Version verfügbar)

WiWi

Die App WiWi beinhaltet eine umfangreiche Formelsammlung für Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge. So lassen sich schnell fehlende Informationen Zuhause oder während der Vorlesung naschschlagen. Außerdem enthält sie Infos zu Jobangeboten, Karrieremessen, Webinaren und online Workshops.
appstoregoogle-play-badge Kostenlos

Studentenleben

Flattastic

Flatastic ist eine App zur Organisation des WG-Lebens, aber auch für Familien hilfreich. Mit Hilfe der Einkaufsliste siehst du immer was im Haushalt benötigt wird und kannst direkt Einkäufe für andere mit erledigen (oder sie für dich).
Der Putzplan unterstützt euch bei der alltäglichen Haushaltsorganisation. Kein Streit mehr, wer wann was zu machen und wer wie viel geleistet hat. Durch ein Punktesystem lässt sich Überblicken wer wie viel gemacht hat. Mit den Erinnerungen wird selbst das Blumengießen nicht mehr vergessen.
Mit dem integrierten Haushaltsbuch behaltet ihr eure Ausgaben im Blick und jeder weiß am Ende des Monats wo das Geld geblieben ist und wer wem wie viel schuldet.

appstoregoogle-play-badge Kostenlos

Doodle

Mit Hilfe der Doodle App bringt ihr Ordnung in den Terminfindungschaos.
Die Doodle App vereinfacht die Terminfindung für Gruppen. Jeder trägt sich mit seinem Namen ein und klickt die Daten an an denen er Zeit hat. Über eine Übersicht könnt ihr sehen wann die anderen Zeit haben und den Termin auswählen, an dem die meisten können. Die App lässt sich mit iCloud, Outlook oder dem Google-Kalender verbinden, so lassen sich Termine mit Anderen bequem abstimmen.
Zu dem gibt es noch eine Gruppenchatfunktion, damit ihr euch untereinander austauschen könnt.

appstoregoogle-play-badge Kostenlos

Deine Lieblingsapp fehlt?

Falls du noch Apps kennen solltest die hier unbedingt erwähnt werden sollten, schreib einen Kommentar oder eine Email.